Donnerstag
21
Januar 2021
Operetten zum Kaffee
15:00 Uhr, Kleiner Saal, 25 €
Freitag
22
Januar 2021
Operetten zum Kaffee
15:00 Uhr, Kleiner Saal, 25 €
Samstag
23
Januar 2021
Dr. Pop „Hitverdächtig – Die Musik-Comedy-Stand-up-Show” (verschoben auf 11. November 2021)
Kann man ernsthaft einen Doktortitel in Popmusik machen? Ja! Und was macht man dann damit? Eine Musik-Comedy-Stand-up-Show.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 23,25 €
eventim.de oder 03332 538 111
Samstag
30
Januar 2021
ubs on tour Shakespeares sämtliche Werke ... leicht gekürzt
19:30 Uhr, Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt/Oder
Sonntag
31
Januar 2021
Lisa Fitz „Flüsterwitz“ (wird verschoben, neuer Termin folgt)
Den Flüsterwitz erzählt man hinter vorgehaltener Hand. Er könnte Menschen in Hörweite beleidigen, sensible Damenohren kränken oder so wahr sein, dass er Machthabern gefährlich wird...
18:00 Uhr, Kleiner Saal, 23,75 € (Abendkasse: 25 €)
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
4
Februar 2021
Testsieger
oder: Was tut man alles nicht?
Wie immer unpolitisch korrekt, wie immer musikalisch und wie immer mit Johannes Kirchberg.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 23 €
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
21
Februar 2021
Tarzan – Das Musical - Achtung vorverlegt auf den 20.01.2020
15:00 Uhr, Großer Saal, 25/22/18 €
Mittwoch
24
Februar 2021
Operetten zum Kaffee
mit Alenka Genzel, Frank Matthias und Ronald Herold
Veranstaltungsreihe mit guter Musik bei Kaffee und Kuchen
15:00 Uhr, Kleiner Saal, 25 €
Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
7
März 2021
Lydia Benecke "Die Psychologie des Bösen" (wird verschoben auf 22. August 2021)
Vortrag: Was sind und tun eigentlich Psychopathen?
Eine spannende Reise in die Welt der Kriminalpsychologie
18:00 Uhr, Großer Saal, 27,05 €
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
11
März 2021
The Wave
präsentiert vom TNT Theatre Britain in englischer Sprache
Die Produktion von Paul Stebbings handelt von einem Experiment eines Lehrers in einer amerikanischen Kleinstadt, das er mit seinen Schülern durchführt. Es zeigt, wie Menschen manipuliert werden können und soll erklären, wie Menschen zu so unerklärlichen Taten fähig sein konnten. Die drei Prinzipien der Welle sind Macht durch Disziplin, Macht durch Gemeinschaft und Macht durch Handeln. Als das Experiment außer Kontrolle gerät, die Beziehungen der Schüler untereinander zu zerstören droht und sogar Gewalt gegen einen jüdischen Mitschüler ausgeübt wird, beendet der Lehrer das Experiment. Es hat zu gut funktioniert.
11:00 Uhr, Großer Saal, 8,50 €
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
12
März 2021
Ostrock meets Classic
Deutschlands größte Ostrock-Show!
Seit 2016 touren die Musiker um die Band Zonenrocker mit dem Projekt „Ostrock meetsClassic“ durch das Land. Die fast 30 Musiker auf der Bühne bedienen sich einem musikalischen Repertoire aus rund 50 Jahren eindrucksvoller Musikgeschichte.
19:30 Uhr, Großer Saal, 55/49,90/44,90 €
Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
14
März 2021
40 Jahre Traumzauberbaum - Das Geburtstagsfest
mit dem REINHARD LAKOMY-Ensemble
Der Traumzauberbaum hat Geburtstag und seine beiden Waldgeister Moosmutzel und Waldwuffel wollen ihm ein buntes Jubilierungsfest schenken.
16:00 Uhr, Großer Saal, 19,75 € (Schüler: 17,75 €) (Abendkasse: 22,75 €)
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
24
März 2021
19. Landesbühnentage Bertolt Brecht: Der kaukasische Kreidekreis
Schauspiel mit Musik von Paul Dessau
Landesbühne Niedersachsen Nord, Wilhelmshaven
16:00 Uhr, Großer Saal, 13,85 € (Schüler: 6,70 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
19. Landesbühnentage Eröffnung der 19. Landesbühnentage „Der wilde Osten“
18:30 Uhr, Hauptfoyer
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
19. Landesbühnentage Wolfgang Borchert: Draußen vor der Tür
Schauspiel
Landesbühnen Sachsen, Radebeul
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 13,85 € (Schüler: 6,70 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
19. Landesbühnentage Lutz Hübner und Sarah Nemitz: Furor
Schauspiel
Theater Eisleben
19:30 Uhr, intimes theater, 13,85 € (Schüler: 6,70 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
25
März 2021
19. Landesbühnentage Jörg Menke-Peitzmeyer: Soko Pisa – Die DDR in 40 Minuten
Schauspiel für Menschen ab 14, Uraufführung
Landesbühnen Sachsen, Radebeul
10:00 Uhr, intimes theater, 9,25 € (Schüler: 6,15 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
19. Landesbühnentage Otfried Preußler: Krabat
Schauspiel für Menschen ab 10
Westfälisches Landestheater, Castrop-Rauxel
11:00 Uhr, Kleiner Saal, 9,25 € (Schüler: 6,15 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
19. Landesbühnentage Judith Schalansky: Der Hals der Giraffe
Schauspiel
Württembergische Landesbühne Esslingen
17:00 Uhr, intimes theater, 13,85 € (Schüler: 6,70 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
19. Landesbühnentage Jean Anouilh: Antigone
Schauspiel
Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg / Neustrelitz
17:00 Uhr, Großer Saal, 13,85 € (Schüler: 6,70 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
19. Landesbühnentage Betty Hensel: Sophie Scholl – Die letzten Tage
Schauspiel
Landesbühne Rheinland-Pfalz, Schlosstheater Neuwied
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 13,85 € (Schüler: 6,70 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
19. Landesbühnentage Ohne Hoffnung und Verzweiflung
Antike-Baukasten II mit Texten von Heiner Müller
Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg / Neustrelitz
21:00 Uhr, Großer Saal, 13,85 € (Schüler: 6,70 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
26
März 2021
19. Landesbühnentage Gesa Bering und Stephan Dorn: Ach, Mensch!
Jugendstück ab 12, Uraufführung
Landestheater Württemberg-Hohenzollern, Tübingen Reutlingen
10:00 Uhr, intimes theater, 9,25 € (Schüler: 6,15 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
19. Landesbühnentage Marcus Youssef: Dschabber
Schauspiel für Menschen ab 14
Burghofbühne Dinslaken
11:00 Uhr, Kleiner Saal, 9,25 € (Schüler: 6,15 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
19. Landesbühnentage Friedrich Schiller: Die Räuber
Schauspiel
Theater für Niedersachsen, Hildesheim
19:30 Uhr, Großer Saal, 13,85 € (Schüler: 6,70 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
19. Landesbühnentage Peter Høeg / Theaterfassung von Armin Petras und Juliane Koepp: Fräulein Smillas Gespür für Schnee
Schauspiel
Theater der Altmark, Stendal
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 13,85 € (Schüler: 6,70 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
19. Landesbühnentage Christian Franke: Hannah! Oder das Erwachen eines politischen Bewusstseins
Schauspiel für Menschen ab 15, Uraufführung
Hessisches Landestheater Marburg
19:30 Uhr, intimes theater, 13,85 € (Schüler: 6,70 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Samstag
27
März 2021
19. Landesbühnentage Anton Tschechow: Onkel Wanja
Schauspiel
Landestheater Detmold
11:00 Uhr, Kleiner Saal (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
19. Landesbühnentage Can Arslan / Sergei Prokofjew: Cinderella
Märchenballett
Nordharzer Städtebundtheater, Halberstadt / Quedlinburg
15:00 Uhr, Großer Saal, 12,35 € (Schüler: 6,15 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
19. Landesbühnentage Stefano Massini: Ichglaubeaneineneinzigengott.
Schauspiel
Landestheater Württemberg-Hohenzollern, Tübingen Reutlingen
18:00 Uhr, intimes theater, 13,85 € (Schüler: 6,70 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
19. Landesbühnentage Andrzej Stasiuk: Nacht
Eine slawo-germanisch medizinische Tragikfarce
Uckermärkische Bühnen Schwedt
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 13,85 € (Schüler: 6,70 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
28
März 2021
19. Landesbühnentage Nach dem Märchen der Brüder Grimm: Der Fischer und seine Frau
Kinderstück mit Puppenspiel ab 4
Rheinisches Landestheater Neuss
11:00 Uhr, intimes theater, 9,25 € (Schüler: 6,15 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
19. Landesbühnentage Molière: Der Geizige
Komödie
Rheinisches Landestheater Neuss
14:00 Uhr, Großer Saal, 13,85 € (Schüler: 6,70 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
19. Landesbühnentage Nick Hornby: Nipplejesus
Schauspiel
neue Bühne Senftenberg
17:00 Uhr, intimes theater, 13,85 € (Schüler: 6,70 €) (Vorverkauf ab dem 16.11.2020)
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
19. Landesbühnentage Jordi Galceran: Der Kredit
Komödie
Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester, Rendsburg
19:00 Uhr, Kleiner Saal, 13,85 €
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
9
April 2021
Premiere Linie 1
Musikalische Revue | Buch und Liedtexte von Volker Ludwig | Musik von Birger Heymann und "No Ticket"
Nach 30 Jahren fährt sie wieder: die Linie 1. Das Erfolgsmusical kehrt unter der Regie von Reinhard Simon nach Schwedt zurück.
19:30 Uhr, Großer Saal, 26 € (Schüler: 13 €)
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
11
April 2021
Bernd Stelter „Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“
Übrigens: auch an Montagen finden Aufführungen statt, obwohl Herr Stelter da Wochenende hat.
Sie kennen das. Montagmorgen. Man steigt in den Wagen und schaltet das Radio an. Spätestens nach dem dritten Lied brüllt der Radiomann aus den Boxen: „Jaa Freunde, Montag, das ist natürlich nicht unser Tag! Aber macht euch keine Sorgen! Nur noch fünf Tage, dann haben wir wieder Wochenende.“ Hää?! Hat der nicht alle Tassen im Schrank? Wenn der keine Lust hat, Radiomoderator zu sein, dann kann er ja Frisör werden, die haben montags frei.“
18:00 Uhr, Großer Saal, 34,65/31,35/28,05 €
Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
15
April 2021
Die Paldauer
Konzert zum 50-jährigen Bühnenjubiläum
Die PALDAUER kommen wieder in die Uckermärkischen Bühnen. Fans können sich auf drei Stunden mit den schönsten Melodien ihrer Erfolgsgeschichte freuen.
16:00 Uhr, Großer Saal, 48,50/46,50 €
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
17
April 2021
Die Prinzen
Mit über 6 Millionen verkauften Tonträgern, 16 Gold- und 6 Platinplatten, zwei Echo-Music-Awards und zahlreichen anderen Preisen sind sie eine der erfolgreichsten deutschen Popbands. Über fünf Millionen Menschen begeisterten sie seit 1991 auf ihren Konzerten.
19:30 Uhr, Großer Saal, 54 €
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Dienstag
20
April 2021
"Wir brauchen eine neue Ostpolitik"
Matthias Platzeck liest aus seinem neuen Buch
Russland und Deutschland haben sich entfremdet, eine neue Ost-West-Konfrontation ist ausgebrochen. Matthias Platzeck fordert daher nichts weniger als eine neue Ostpolitik: Wieder geht es darum, „Gräben zu überwinden, nicht zu vertiefen“ (Willy Brandt) – denn der Frieden ist in Gefahr wie nie zuvor.
19:30 Uhr, Großer Saal, 15 €
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
23
April 2021
Immer wieder sonntags ... unterwegs!
Stefan Mross auf großer Tournee
16:00 Uhr, Großer Saal, 52,90/49,90 €
Besucherservice 03332 538 111
Samstag
24
April 2021
Zauber der Operette – eine Wiener Operetten-Revue
Erleben Sie einen Abend der klassischen Operette mit Meisterwerken der Väter der Operette: Johann Strauß, Karl Millöcker, Franz Lehár, Franz von Suppé, Jacques Offenbach, Carl Zeller und Vittorio Monti.
16:00 Uhr, Großer Saal, 38/34/29,90 €
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
7
Mai 2021
Linie 1
Musikalische Revue | Buch und Liedtexte von Volker Ludwig | Musik von Birger Heymann und "No Ticket"
Nach 30 Jahren fährt sie wieder: die Linie 1. Das Erfolgsmusical kehrt unter der Regie von Reinhard Simon nach Schwedt zurück.
19:30 Uhr, Großer Saal, 24,70 €
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Samstag
8
Mai 2021
Linie 1
Musikalische Revue | Buch und Liedtexte von Volker Ludwig | Musik von Birger Heymann und "No Ticket"
Nach 30 Jahren fährt sie wieder: die Linie 1. Das Erfolgsmusical kehrt unter der Regie von Reinhard Simon nach Schwedt zurück.
19:30 Uhr, Großer Saal, 24,70 €
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
9
Mai 2021
Linie 1
Musikalische Revue | Buch und Liedtexte von Volker Ludwig | Musik von Birger Heymann und "No Ticket"
Nach 30 Jahren fährt sie wieder: die Linie 1. Das Erfolgsmusical kehrt unter der Regie von Reinhard Simon nach Schwedt zurück.
15:00 Uhr, Großer Saal, 24,70 €
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Samstag
15
Mai 2021
Musical-Dance-Show
Ich hätt´ getanzt heut´ Nacht...
Auf Sie, liebes Publikum, wartet eine Symbiose aus energiegeladenen Tänzen, atemberaubender Akrobatik, beeindruckenden Stimmen, fantastischer Musik, einzigartigen Kostümen und sehr viel Humor.
19:30 Uhr, Großer Saal, 29,90 € (Schüler: 14,95 €)
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
16
Mai 2021
Musical-Dance-Show
Ich hätt´ getanzt heut´ Nacht...
Auf Sie, liebes Publikum, wartet eine Symbiose aus energiegeladenen Tänzen, atemberaubender Akrobatik, beeindruckenden Stimmen, fantastischer Musik, einzigartigen Kostümen und sehr viel Humor.
16:00 Uhr, Großer Saal, 29,90 € (Schüler: 14,95 €)
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
19
Mai 2021
OLAF SCHUBERT & seine Freunde „Zeit für Rebellen“
Dass Olaf Schubert national wie international zu den ganz Großen gehört, nun…das gilt als unumstößlich. Schließlich hat er nicht nur die Wende im Osten eingeleitet, sondern auch alle anderen Umwälzungen der Welt live im TV verfolgt. Doch jetzt, jetzt ist Schuberts Zeit wirklich gekommen: die Zeit der Rebellen!
19:30 Uhr, Großer Saal, 34,50/31,50/28 €
eventim.de oder Besucherservice 03332 538 111