Mittwoch
24
Oktober 2018
MachBar – Die Theater-Late-Night-Show
von und mit Daniel Heinz und Gerd Opitz
Freuen Sie sich auf absolut vertrauenswürdige und knallhart recherchierte TOPitz-News, auf die privaten Einsichten in das Leben und Wirken der eigens eingeflogenen Gäste, auf die einzig wahre Koch-Show „Gerdissimo“, auf Gesangsbeiträge des Ensembles der ubs, begleitet von „Star-Pianist“ Tilman Hintze, auf eine neue Perle der Uckermark und vieles mehr.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 12€
Donnerstag
25
Oktober 2018
DarstellBar: Der Dolch der Hohenzollern!
Krimi mit Dinner von Urban Luig
Genießen Sie einen Abend zwischen hoheitlicher Unterhaltung und kurfürstlichen Anekdoten aus der Markgrafenzeit Schwedts, angereichert mit einem majestätischen 3-Gänge-Menü, zubereitet und serviert vom Team des ubcatering.
19:00 Uhr, Theaterklause, 40€
Freitag
26
Oktober 2018
Ein Knochenjob
Eine deutsch-polnische Komödie von Fred Apke
Hinreißend bösartig und liebenswert zugleich erzählt die brillante Komödie von dem polnischen Geschwisterpaar Bronka und Bogus, in dessen Garten plötzlich ein junger deutscher Mann steht und sie für 20.000 Euro um einen unerhörten Gefallen bittet.
In dieser Vorstellung werden polnische Untertitel angeboten
19:30 Uhr, intimes theater, 13,50/6,75€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb), radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
WILLY ASTOR
Der Podestsänger Willy Astor präsentiert sein neues Programm für Wortgeschrittene und ist der Jäger des verlorenen Satzes.
19:30 Uhr, Großer Saal, 30,85/27,55/24,25€
eventim.de oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
27
Oktober 2018
ubs auf tour Der Fall Grete Beier
oder: Sex & Crime im Kaiserreich
Duett für zwei Damen und einen Musiker von Sandra Pagel
18:00 Uhr, Schützengilde zu Seelübbe von 1884 e.V., Geschlossene Veranstaltung
Ein Knochenjob
Eine deutsch-polnische Komödie von Fred Apke
Hinreißend bösartig und liebenswert zugleich erzählt die brillante Komödie von dem polnischen Geschwisterpaar Bronka und Bogus, in dessen Garten plötzlich ein junger deutscher Mann steht und sie für 20.000 Euro um einen unerhörten Gefallen bittet.
19:30 Uhr, intimes theater, 13,50/6,75€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb), radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Magie der Travestie
Die Nacht der Illusionen
Magie der Travestie - Die Nacht der Illusionen kommt in Ihre Stadt. Seien Sie dabei und genießen Sie eine fulminante Mischung aus Tanz, Gesang, Parodie und Erotik. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Glitzer und Pailletten.
19:30 Uhr, Großer Saal, 37,50/35,50€
eventim.de reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
28
Oktober 2018
Auf die Spitze getrieben
Kammerballettabend mit dem Theater Adlershof
16:00 Uhr, Kleiner Saal, 24,90/13€
Besucherservice 03332 538 111
Dienstag
30
Oktober 2018
DarstellBar: Der Dolch der Hohenzollern!
Krimi mit Dinner von Urban Luig
Genießen Sie einen Abend zwischen hoheitlicher Unterhaltung und kurfürstlichen Anekdoten aus der Markgrafenzeit Schwedts, angereichert mit einem majestätischen 3-Gänge-Menü, zubereitet und serviert vom Team des ubcatering.
19:00 Uhr, Theaterklause, 40€
Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
31
Oktober 2018
Kinderhalloweenparty
Tanzen, spielen, Spaß haben mit dem Jugend- und Musikcafé EXIT e. V.
16:00 Uhr, Hauptfoyer, Eintritt frei
Donnerstag
1
November 2018
Klassik populär
Ludwig van Beethoven und seine komponierenden Zeitgenossen
Kammerkonzerte mit Kammervirtuosen der Komischen Oper Berlin und der Staatskapelle Berlin unter der Leitung und moderiert von Solocellist Hans-Joachim Scheitzbach
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 15€
Besucherservice 03332 538 111
HAMLET FOR YOU
Shakespeare-Komödie von Sebastian Seidel
Mit großem Elan nehmen zwei Schauspieler den „Hamlet“ in Angriff. Natürlich in einer ganz besonderen Variante, bei der alles Mögliche schief geht und neu interpretiert wird. Schon wer welche Rolle spielen darf, ist schwer zu entscheiden. Und auch sonst geht es auf Helsingör in Dänemark drunter und drüber. Alles dreht sich um Intrigen, Verzweiflung, Irrsinn, List und Tücke – und um die großen aber auch die kleinen Fragen des Lebens: Sein oder Nichtsein, Singen oder Nichtsingen, Geist oder Nichtgeist, Lachen oder Weinen, Hamlet oder Laertes, Coca-Cola oder Pepsi.
19:30 Uhr, intimes theater, 13,50/6,75€
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
2
November 2018
DarstellBar: Der Dolch der Hohenzollern!
Krimi mit Dinner von Urban Luig
Genießen Sie einen Abend zwischen hoheitlicher Unterhaltung und kurfürstlichen Anekdoten aus der Markgrafenzeit Schwedts, angereichert mit einem majestätischen 3-Gänge-Menü, zubereitet und serviert vom Team des ubcatering.
19:00 Uhr, Theaterklause, 40€
Besucherservice 03332 538 111
Wie im Himmel
von Kay Pollak
Romantisches Schauspiel über die Macht der Musik nach dem erfolgreichen Spielfilm
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 20/10,50€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
3
November 2018
Wie im Himmel
von Kay Pollak
Romantisches Schauspiel über die Macht der Musik nach dem erfolgreichen Spielfilm
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 20/10,50€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Ute Freudenberg & Band
Die Powerfrau Ute Freudenberg hat nicht nur herausragende stimmliche Qualitäten und musikalisches Talent zu bieten, sondern zeigt wie kaum eine zweite Künstlerin aus Deutschland, dass Begabung und Aussehen allein nicht ausreichen, um über 40 Jahre lang so erfolgreich zu sein.
19:30 Uhr, Großer Saal, 35,85/44,65/41,35€
eventim.de reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
4
November 2018
ubs auf tour Zwerg Nase / Karzeł Długonos
Uraufführung von Monika Radl nach dem Märchen von Wilhelm Hauff für kleine und große Kinder ab 4 Jahre
Wir erzählen unser Weihnachtsmärchen für deutsche und polnische Kinder ab 4 Jahren!
15:00 Uhr, Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt/Oder
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Kartenverkauf über 0335/4010-120 ticket@muv-ffo.de
Montag
5
November 2018
ubs auf tour Zwerg Nase / Karzeł Długonos
Uraufführung von Monika Radl nach dem Märchen von Wilhelm Hauff für kleine und große Kinder ab 4 Jahre
Wir erzählen unser Weihnachtsmärchen für deutsche und polnische Kinder ab 4 Jahren!
10:00 Uhr, Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt/Oder
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Kartenverkauf über 0335/4010-120 ticket@muv-ffo.de
Dienstag
6
November 2018
ubs auf tour Tschick
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf
Ein Sommer mit vielen neuen und lustigen Menschen und Abenteuern wartet auf Maik und seinen Freund Tschick ...
10:00 Uhr, Stadthalle Hufeisenfabrik Eberswalde
präsentiert von radioeins (rbb), Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Kartenverkauf über 03334/384910 Familiengarten Eberswalde
ubs auf tour Tschick
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf
Ein Sommer mit vielen neuen und lustigen Menschen und Abenteuern wartet auf Maik und seinen Freund Tschick ...
19:30 Uhr, Stadthalle Hufeisenfabrik Eberswalde
präsentiert von radioeins (rbb), Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Kartenverkauf über 03334/384910 Familiengarten Eberswalde
„Bakterien, Gerüche und Leichen“
Dr. Mark Benecke
Kriminalbiologe DR. MARK BENECKE widmet sich auf skurrile bis teilweise eklige Weise spannenden Fragen.
19:30 Uhr, Großer Saal, 27,55€
eventim.de reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
7
November 2018
Unter W@sser
Jugendstück von Andréanne Joubert und Jean-François Guilbault
Stell dir vor, deine Lehrerin vergisst, sich aus dem Intranet der Schule auszuloggen. Du eröffnest ein anonymes Forum und lässt alle User ihre kleinen Wünsche äußern. Zack. Erfüllung garantiert. Und dann ein Held sein, ein Superheld! Endlich bewegt sich was in deinem Leben. Ergreifst du deine Chance?
10:30 Uhr, Kleiner Saal, 9/6€
Besucherservice 03332 538 111
Wer schmeißt denn da mit Lehm?
Musikalische Erinnerung an Claire Waldoff - mit Reiko Pieper und Tomasz Witkowski
19:30 Uhr, Theaterklause, 13€
Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
8
November 2018
Unter W@sser
Jugendstück von Andréanne Joubert und Jean-François Guilbault
Stell dir vor, deine Lehrerin vergisst, sich aus dem Intranet der Schule auszuloggen. Du eröffnest ein anonymes Forum und lässt alle User ihre kleinen Wünsche äußern. Zack. Erfüllung garantiert. Und dann ein Held sein, ein Superheld! Endlich bewegt sich was in deinem Leben. Ergreifst du deine Chance?
10:30 Uhr, Kleiner Saal, 9/6€
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
9
November 2018
„In the shadow“
Lesung, Filmvorführung und Zeitzeugengespräch
„Seven girls, one boy“, Auszüge aus den Erinnerungen der Familienmitglieder der Schwedter Familie Oppenheimer, gelesen von Conrad Waligura. Ferolyn Angell (USA) präsentiert die Familiengeschichte mit dem Tanzfilm „In the shadow“ und spricht im Anschluss über die Entstehung. Das Gespräch wird übersetzt.
19:00 Uhr, intimes theater, Eintritt frei
Besucherservice 03332 538 111
Dynnamid im Bluhd
DAS SACHSENPROGRAMM
Der Sachse ist gemiedlich. Er friehmelt vor sich hin und lässt sich nur ungern aus der Ruhe bringen. Doch wenn es ungemiedlich wird, dann tut er nicht knietschen. Er hat, wenn’s sein muss, Dynnamid im Bluhd!
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 20,45€
Besucherservice 03332 538 111
Tamara
Musical in Kooperation mit der Akademia Muzyczna im. Stanisława Moniuszki w Gdańsku
In der neuen Musicalproduktion begibt sich ein Autorenteam auf die Spuren der Sängerin Tamara Danz, die als Frontfrau der DDR-Rockband Silly das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägte.
19:30 Uhr, Großer Saal, 24/19/13€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
10
November 2018
Tamara
Musical in Kooperation mit der Akademia Muzyczna im. Stanisława Moniuszki w Gdańsku
In der neuen Musicalproduktion begibt sich ein Autorenteam auf die Spuren der Sängerin Tamara Danz, die als Frontfrau der DDR-Rockband Silly das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägte.
19:30 Uhr, Großer Saal, 24/19/13€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Sonntag
11
November 2018
Tamara
Musical in Kooperation mit der Akademia Muzyczna im. Stanisława Moniuszki w Gdańsku
In der neuen Musicalproduktion begibt sich ein Autorenteam auf die Spuren der Sängerin Tamara Danz, die als Frontfrau der DDR-Rockband Silly das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägte.
15:00 Uhr, Großer Saal, 24/19/13€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
17
November 2018
Premiere Uraufführung TraumFrauen
Mini-Revue nach einer Idee von Katarzyna Kunicka, Susanne von Lonski und Reinhard Simon
Elisabeth und Vicky sind auf den ersten Blick zwei ungleiche Schwestern, die erst gemeinsam wieder zu sich selbst und dann zueinander finden. Eine Liebesgeschichte ganz eigener Art, die sich musikalisch sowohl im Musical als auch bei Pop und Rock bedient und dabei manchmal mit zarten, nachdenklichen Tönen und manchmal mit wilden, impulsiven Rhythmen spielt. Traumfrauen mit stimmgewaltiger und temperamentvoller Traumbesetzung: Katarzyna Kunicka als Elisabeth und Susanne von Lonski als Vicky.
19:30 Uhr, intimes theater, 24/10,50€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Besucherservice 03332 538 111
ubs auf tour Fisch zu viert
Kriminalkomödie von Wolfgang Kohlhaase und Rita Zimmer
Diener Rudolf hat nicht viel zu lachen: Seit dreißig Jahren arbeitet er für die Schwestern und Brauerei-Erbinnen Charlotte, Cäcilie und Clementine.Sie sind miteinander in die Jahre gekommen. Nun sieht er seine Kräfte schwinden und bittet um die vorzeitige Auszahlung seines Erbes. Allen drei Schwestern hat er heimlich zärtliche Stunden im Bett bereitet. Keine weiß von dem Abenteuer der anderen. Für seine treuen Dienste haben ihn alle drei in ihren Testamenten bedacht. Als Rudolf die vorzeitige Auszahlung fordert, hat das unangenehme Folgen.
20:00 Uhr, BBZ Eberswalde
Der Kartenverkauf wird über Anbieter vor Ort organisiert.
Sonntag
18
November 2018
LIEDER VOM WOLGASTRAND
Erinnerungen an Ivan Rebroff
Ronny Weiland, die Stimme der Extraklasse, lädt ein zu musikalischen Erinnerungen an Ivan Rebroff..
16:00 Uhr, Kleiner Saal, 27,90€
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
21
November 2018
Premiere Die verzauberten Brüder / Baśń o zaczarowanych braciach
Märchen für deutsche und polnische Kinder ab 4 Jahren
Der kleine Iwanuschka ist auf der Suche nach seinen Brüdern, die von der Hexe Babajaga im Zauberwald gefangen gehalten werden. Zusammen mit einem schlauen Kater, einem gemütlichen Bären und einem lustigen Hund heckt er einen cleveren Plan aus, um die faule alte Hexe zu überlisten. Diese erfindet aber immer wieder neue Tricks und unlösbarere Aufgaben, damit sie die Brüder nicht herausgeben muss.
10:00 Uhr, Großer Saal, 12/6€
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Operetten zum Kaffee
Die Wiener Operette von Strauss bis Lehár
Veranstaltungsreihe mit guter Musik bei Kaffee und Kuchen
15:00 Uhr, Kleiner Saal, 23€
Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
22
November 2018
Die verzauberten Brüder / Baśń o zaczarowanych braciach
Märchen für deutsche und polnische Kinder ab 4 Jahren
Der kleine Iwanuschka ist auf der Suche nach seinen Brüdern, die von der Hexe Babajaga im Zauberwald gefangen gehalten werden. Zusammen mit einem schlauen Kater, einem gemütlichen Bären und einem lustigen Hund heckt er einen cleveren Plan aus, um die faule alte Hexe zu überlisten. Diese erfindet aber immer wieder neue Tricks und unlösbarere Aufgaben, damit sie die Brüder nicht herausgeben muss.
10:00 Uhr, Großer Saal, 12/6€
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Das Herz eines Boxers
von Lutz Hübner
Ein Jugendstück, das nicht nur für junge Theaterbesucher interessant ist: Der rote Leo steigt wieder in den Boxring und bringt den 16-jährigen Teenager Jojo ganz schön "aus der Puste".
verschoben auf den 26.11. 10:30 Uhr
10:30 Uhr, intimes theater, 9/6€
präsentiert von Märkische Oderzeitung
Operetten zum Kaffee
Die Wiener Operette von Strauss bis Lehár
Veranstaltungsreihe mit guter Musik bei Kaffee und Kuchen
15:00 Uhr, Kleiner Saal, 23€
Besucherservice 03332 538 111
Fisch zu viert
Kriminalkomödie von Wolfgang Kohlhaase und Rita Zimmer
Diener Rudolf hat nicht viel zu lachen: Seit dreißig Jahren arbeitet er für die Schwestern und Brauerei-Erbinnen Charlotte, Cäcilie und Clementine.Sie sind miteinander in die Jahre gekommen. Nun sieht er seine Kräfte schwinden und bittet um die vorzeitige Auszahlung seines Erbes. Allen drei Schwestern hat er heimlich zärtliche Stunden im Bett bereitet. Keine weiß von dem Abenteuer der anderen. Für seine treuen Dienste haben ihn alle drei in ihren Testamenten bedacht. Als Rudolf die vorzeitige Auszahlung fordert, hat das unangenehme Folgen.
19:00 Uhr, Theaterklause, 36€
Besucherservice 03332 538 111
Das Herz eines Boxers
von Lutz Hübner
Ein Jugendstück, das nicht nur für junge Theaterbesucher interessant ist: Der rote Leo steigt wieder in den Boxring und bringt den 16-jährigen Teenager Jojo ganz schön "aus der Puste".
19:30 Uhr, intimes theater, 13,50/6,75€
präsentiert von Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
23
November 2018
Das Herz eines Boxers
von Lutz Hübner
Ein Jugendstück, das nicht nur für junge Theaterbesucher interessant ist: Der rote Leo steigt wieder in den Boxring und bringt den 16-jährigen Teenager Jojo ganz schön "aus der Puste".
10:30 Uhr, intimes theater, 9/6€
präsentiert von Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Poetry Slam
Literarischer Vortragswettbewerb
19:30 Uhr, Podium, 5€
Besucherservice 03332 538 111
Tamara
Musical in Kooperation mit der Akademia Muzyczna im. Stanisława Moniuszki w Gdańsku
In der neuen Musicalproduktion begibt sich ein Autorenteam auf die Spuren der Sängerin Tamara Danz, die als Frontfrau der DDR-Rockband Silly das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägte.
19:30 Uhr, Großer Saal, 24/19/13€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Samstag
24
November 2018
Tamara
Musical in Kooperation mit der Akademia Muzyczna im. Stanisława Moniuszki w Gdańsku
In der neuen Musicalproduktion begibt sich ein Autorenteam auf die Spuren der Sängerin Tamara Danz, die als Frontfrau der DDR-Rockband Silly das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägte.
19:30 Uhr, Großer Saal, 24/19/13€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Montag
26
November 2018
Das Herz eines Boxers
von Lutz Hübner
Ein Jugendstück, das nicht nur für junge Theaterbesucher interessant ist: Der rote Leo steigt wieder in den Boxring und bringt den 16-jährigen Teenager Jojo ganz schön "aus der Puste".
10:30 Uhr, intimes theater, 9€
präsentiert von Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Dienstag
27
November 2018
Die verzauberten Brüder / Baśń o zaczarowanych braciach
Märchen für deutsche und polnische Kinder ab 4 Jahren
Der kleine Iwanuschka ist auf der Suche nach seinen Brüdern, die von der Hexe Babajaga im Zauberwald gefangen gehalten werden. Zusammen mit einem schlauen Kater, einem gemütlichen Bären und einem lustigen Hund heckt er einen cleveren Plan aus, um die faule alte Hexe zu überlisten. Diese erfindet aber immer wieder neue Tricks und unlösbarere Aufgaben, damit sie die Brüder nicht herausgeben muss.
10:00 Uhr, Großer Saal, 12/6€
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
28
November 2018
Die verzauberten Brüder / Baśń o zaczarowanych braciach
Märchen für deutsche und polnische Kinder ab 4 Jahren
Der kleine Iwanuschka ist auf der Suche nach seinen Brüdern, die von der Hexe Babajaga im Zauberwald gefangen gehalten werden. Zusammen mit einem schlauen Kater, einem gemütlichen Bären und einem lustigen Hund heckt er einen cleveren Plan aus, um die faule alte Hexe zu überlisten. Diese erfindet aber immer wieder neue Tricks und unlösbarere Aufgaben, damit sie die Brüder nicht herausgeben muss.
10:00 Uhr, Großer Saal, 12/6€
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
29
November 2018
Die verzauberten Brüder / Baśń o zaczarowanych braciach
Märchen für deutsche und polnische Kinder ab 4 Jahren
Der kleine Iwanuschka ist auf der Suche nach seinen Brüdern, die von der Hexe Babajaga im Zauberwald gefangen gehalten werden. Zusammen mit einem schlauen Kater, einem gemütlichen Bären und einem lustigen Hund heckt er einen cleveren Plan aus, um die faule alte Hexe zu überlisten. Diese erfindet aber immer wieder neue Tricks und unlösbarere Aufgaben, damit sie die Brüder nicht herausgeben muss.
09:00 Uhr, Großer Saal, 12/6€
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Die verzauberten Brüder / Baśń o zaczarowanych braciach
Märchen für deutsche und polnische Kinder ab 4 Jahren
Der kleine Iwanuschka ist auf der Suche nach seinen Brüdern, die von der Hexe Babajaga im Zauberwald gefangen gehalten werden. Zusammen mit einem schlauen Kater, einem gemütlichen Bären und einem lustigen Hund heckt er einen cleveren Plan aus, um die faule alte Hexe zu überlisten. Diese erfindet aber immer wieder neue Tricks und unlösbarere Aufgaben, damit sie die Brüder nicht herausgeben muss.
11:30 Uhr, Großer Saal, 12/6€
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Freitag
30
November 2018
Die verzauberten Brüder / Baśń o zaczarowanych braciach
Märchen für deutsche und polnische Kinder ab 4 Jahren
Der kleine Iwanuschka ist auf der Suche nach seinen Brüdern, die von der Hexe Babajaga im Zauberwald gefangen gehalten werden. Zusammen mit einem schlauen Kater, einem gemütlichen Bären und einem lustigen Hund heckt er einen cleveren Plan aus, um die faule alte Hexe zu überlisten. Diese erfindet aber immer wieder neue Tricks und unlösbarere Aufgaben, damit sie die Brüder nicht herausgeben muss.
10:00 Uhr, Großer Saal, 12/6€
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
tickets.com oder Besucherservice 03332 538 111
Dietmar WISCHMEYER - VORSPEISE ZUM JÜNGSTEN GERICHT
Dietmar Wischmeyer zeichnet in seinem neuen Programm „Vorspeise zum Jüngsten Gericht“ ein Sittenbild der Gegenwart als wohligen Grusel vor dem, was kommt.
19:30 Uhr, Großer Saal, 26€
eventim.de reservix.de oder Besucherservice 03332 538 111
Premiere Ganze Kerle!
Komödie von Kerry Renard
Die „Kerle“ aus Kerry Renards Erstlingswerk sind Durchschnittstypen mit einem stinknormalen Job und ganz alltäglichen Problemen. Die Idee, selbst eine Travestie-Show auf die Beine zu stellen, bringt Aufregung in ihr Leben – und dem Publikum jede Menge Spaß und Unterhaltung.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 17,50/8,75€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Besucherservice 03332 538 111
Samstag
1
Dezember 2018
Martinsmarkt
Alles für die Weihnachtszeit – auf dem Martinsmarkt können Sie Geschenke stöbern, gemütliche Stunden bei Kaffee und Weihnachtsstollen genießen. Die Kinder können basteln und spielen. Fantasievolle Gestecke, Keramik, Schmuck, Spielsachen, Bücher, Gefilztes, handgefertigte Drechselarbeiten und Kerzen sind genauso vertreten wie die süßen Köstlichkeiten oder der Braten für das anstehende Fest. Im Anschluss an den Martinsmarkt findet, traditionell angeführt von der Geesower Schalmeienkapelle, ein Lampionumzug statt. Dabei geht es gemeinsam mit lustig verkleideten Mitarbeiter/-innen der WOBAG und des Mehrgenerationenhauses zur AG City in die Vierradener Straße. Hier findet auch in diesem Jahr das schon zur Tradition gewordene Weihnachtssingen statt.
13:00-17:00 Uhr, Hauptfoyer
Ganze Kerle!
Komödie von Kerry Renard
Die „Kerle“ aus Kerry Renards Erstlingswerk sind Durchschnittstypen mit einem stinknormalen Job und ganz alltäglichen Problemen. Die Idee, selbst eine Travestie-Show auf die Beine zu stellen, bringt Aufregung in ihr Leben – und dem Publikum jede Menge Spaß und Unterhaltung.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 13,50€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Besucherservice 03332 538 111
TraumFrauen
Mini-Revue nach einer Idee von Katarzyna Kunicka, Susanne von Lonski und Reinhard Simon
Elisabeth und Vicky sind auf den ersten Blick zwei ungleiche Schwestern, die erst gemeinsam wieder zu sich selbst und dann zueinander finden. Eine Liebesgeschichte ganz eigener Art, die sich musikalisch sowohl im Musical als auch bei Pop und Rock bedient und dabei manchmal mit zarten, nachdenklichen Tönen und manchmal mit wilden, impulsiven Rhythmen spielt. Traumfrauen mit stimmgewaltiger und temperamentvoller Traumbesetzung: Katarzyna Kunicka als Elisabeth und Susanne von Lonski als Vicky.
19:30 Uhr, intimes theater, 19/10,25€
präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Besucherservice 03332 538 111