Suche

Kalender

KategorienKategorien
Alle Veranstaltungen (661)
Schauspiel (429)
Konzerte (80)
Kinder/Familien (79)
Infotainment/Lesungen (39)
Unterhaltung/Show (57)
Kabarett/Comedy (38)
Messen/Märkte (7)
Feste/Feiern (25)
Komödie (37)
Musical (63)
Comedy (4)
Odertalfestspiele (61)
Ausstellung (2)
UVG Theaterbus (207)
Theatertag (7)
ubs on tour (161)
Oper & Operette (18)
Ballett (2)
Klassisches Konzert (28)
Spätschicht (2)
Premieren (27)



Mittwoch
5
April 2023
Uraufführung Hans im Glück / Szczęśliwy Jaś Familienmusical von Tom van Hasselt für deutsches und polnisches Publikum
Hans lebt im Glück. Sein Lohn für treue Dienste, einen großen Klumpen Gold, tauscht er gegen etwas Brauchbareres ein: ein Pferd, dann eine Kuh und immer so weiter, bis er fast nichts mehr hat – außer Glück! Wie macht er das nur?
10:00 Uhr, intimes theater, 14,30 € (Kinder und Jugendliche: 7,20 €) oder mit der Theatercard günstigerpräsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Donnerstag
6
April 2023
Zum letzten Mal VerschwindenElise Wilk | Aus dem Rumänischen von Ciprian Marinescu und Frank Weigand | Deutschsprachige Erstaufführung
mit polnischen Übertiteln
Ohne Pathos, ebenso wehmütig wie vergnüglich erzählt „Verschwinden“ vom Traum und vom Trauma einer Gesellschaft.
Inszenierungseinführung ab 19:00 Uhr
19:30 Uhr, intimes theater, 16 € (Kinder und Jugendliche: 8 €) oder mit der Theatercard günstigerpräsentiert von Märkische Oderzeitung
Freitag
7
April 2023
Klassik populärmit Alf Moser, Kontrabassist der Staatskapelle Berlin
Matinee zum Karfreitag
Kammerkonzert mit Kammervirtuosen der Staatskapelle Berlin und der Komischen Oper Berlin
11:00 Uhr, Großer Saal, 19 €
Samstag
8
April 2023
Uraufführung Hunde, die pellen, beißen nichtAndreas Flügge | FRIEDRICH II. - DER GROSSE! - UND DER MÜLLER VON SANSSOUCI
DarstellBar, mit Menü
Der Alte Fritz und sein renitenter Nachbar hadern wie ein altes Ehepaar miteinander; da logiert die Schadenfreude, Mutterwitz paart sich mit Weisheit, und große Politik wird kleingelacht und unter die Bratkartoffeln gerührt.
19:00 Uhr, Theaterklause, 49,90 € oder mit der Theatercard günstigerpräsentiert von Antenne Brandenburg (rbb)
Uraufführung Adams Äpfel Anders Thomas Jensen | Deutsch von Beate Klöckner | Bühnenfassung von K. D. Schmidt nach dem gleichnamigen Film
Musicalbearbeitung von Tom van Hasselt
In dieser rabenschwarzen Musical-Komödie versucht der leidgeprüfte Pfarrer Ivan mit skurrilen Methoden ein paar Kriminelle zu resozialisieren: Der Neo-Nazi Adam soll beispielsweise einen Apfelkuchen backen.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 28,50 € (Kinder und Jugendliche: 14,30 €) oder mit der Theatercard günstiger präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und radioeins (rbb)
Sonntag
9
April 2023
Osterparty - es wird bunt !Tanzparty Einlass ab 21 Uhr
Achim Petry Live
DJ M-RaY & Chris Energy 16,- € an der Theaterkasse Schwedt Di.-Fr. 12-20 Uhr Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 1,00
22:00 Uhr, Hauptfoyer, 16/17 €
Montag
10
April 2023
Uraufführung Hans im Glück / Szczęśliwy Jaś Familienmusical von Tom van Hasselt für deutsches und polnisches Publikum
Hans lebt im Glück. Sein Lohn für treue Dienste, einen großen Klumpen Gold, tauscht er gegen etwas Brauchbareres ein: ein Pferd, dann eine Kuh und immer so weiter, bis er fast nichts mehr hat – außer Glück! Wie macht er das nur?
15:00 Uhr, intimes theater, 14,30 € (Kinder und Jugendliche: 7,20 €) oder mit der Theatercard günstigerpräsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Dienstag
11
April 2023
Uraufführung Hans im Glück / Szczęśliwy Jaś Familienmusical von Tom van Hasselt für deutsches und polnisches Publikum
Hans lebt im Glück. Sein Lohn für treue Dienste, einen großen Klumpen Gold, tauscht er gegen etwas Brauchbareres ein: ein Pferd, dann eine Kuh und immer so weiter, bis er fast nichts mehr hat – außer Glück! Wie macht er das nur?
15:00 Uhr, intimes theater, 14,30 € (Kinder und Jugendliche: 7,20 €) präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische Oderzeitung
Mittwoch
12
April 2023
Ente, Tod und Tulpe Wolf Erlbruch | erschienen im Verlag Antje Kunstmann GmbH, Dramatisierung von Nora Dirisamer
Theater aus dem Koffer
Ente liebt den Teich. Und das Leben. Als ihr der Tod begegnet, stellt sie fest, dass er das Leben kaum kennt. Das muss geändert werden! Eine charmante kindgerechte Erzählung über das Leben und sein Ende.
10:00 Uhr, intimes theater, 14,30 € (Kinder und Jugendliche: 7,20 €) oder mit der Theatercard günstiger
Donnerstag
13
April 2023
Uraufführung Das Geheimnis der VierVon Tilo Esche und Sandra Zabelt
An diesem mörderischen Theaterabend serviert das Team vom ubcatering ein Drei-Gänge-Menü, das garantiert keine Wünsche offen lässt – auch nicht die eines anspruchsvollen belgischen Privatdetektivs.
19:00 Uhr, Kleiner Saal, 49,90 € oder mit der Theatercard günstigerpräsentiert von Märkische Oderzeitung
Freitag
14
April 2023
Bernd Stelter - „Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!“Ein Programm für alle, die über Montage mosern, über Dienstage diskutieren, die Mittwoche mies und Donnerstage doof finden.19:30 Uhr, Großer Saal, 35,75/32,45/29,15 €
Eine Sommernacht David Greig und Gordon McIntyre | Ein Stück mit Musik | Deutsch von Barbara Christ
Scheidungsanwältin trifft Kleinkriminellen. Das perfekte Paar – oder etwa doch nicht? Erleben Sie Eine Sommernacht voll Komik, Leidenschaft und Musik! Achtung: Einlass erst ab 18:30 Uhr!
19:30 Uhr, Hugo Parkcafé & Bar, Schwedt/Oder, 16 € (Kinder und Jugendliche: 8 €) oder mit der Theatercard günstigerpräsentiert von Märkische Oderzeitung
Samstag
15
April 2023
Traummelodien der Operetteeine festliche Operettengala
Die erstklassigen Sopranistinnen, sowie der Tenor sind allesamt gefeierte Künstler an renommierten Häusern in ganz Europa.
16:00 Uhr, Großer Saal, 42/38/29,90 €
ubs on tour Uraufführung Das Geheimnis der VierVon Tilo Esche und Sandra Zabelt
An diesem mörderischen Theaterabend serviert das Team vom ubcatering ein Drei-Gänge-Menü, das garantiert keine Wünsche offen lässt – auch nicht die eines anspruchsvollen belgischen Privatdetektivs.
19:00 Uhr, Kulturfabrik, Fürstenwaldepräsentiert von Märkische OderzeitungKartenverkauf über +49 3361 228 8
Premiere Abendstund hat Tod im MundKabarett Schwedter Stechäpfel
Bürgerbühne Schwedt e.V.
Kriminalkomödie mit Musik
19:30 Uhr, intimes theater, 9 €
Dienstag
18
April 2023
ubs on tour Name: Sophie Scholl Ein Monolog für Menschen ab 15 Jahre von Rike Reiniger
Die Jura-Studentin Sophie Scholl ist als Entlastungszeugin geladen. Soll ausgerechnet sie, die diesen Namen trägt, die Aussage verweigern?
10:00 Uhr, Hof-Theater, Bad Freienwaldepräsentiert von Märkische OderzeitungKartenverkauf über 03344 3010616 info@musiktheater-brandenburg.de
Les(e)barMitglieder des Ensembles lesen quer durch alle Genres und Epochen, von heiter bis wolkig, dramatisch bis lyrisch, ernst bis witzig.
Die Lust und der Zauber, die wir als Kinder empfanden, wenn uns jemand etwas vorlas, auch wenn wir selbst schon lesen konnten, gehen offenbar auch in späteren Jahren nicht verloren.
19:30 Uhr, Theaterklause, 7,50 € oder mit der Theatercard günstiger
Mittwoch
19
April 2023
Les(e)barMitglieder des Ensembles lesen quer durch alle Genres und Epochen, von heiter bis wolkig, dramatisch bis lyrisch, ernst bis witzig.
Die Lust und der Zauber, die wir als Kinder empfanden, wenn uns jemand etwas vorlas, auch wenn wir selbst schon lesen konnten, gehen offenbar auch in späteren Jahren nicht verloren.
10:00 Uhr, Theaterklause, 7,50 € oder mit der Theatercard günstiger
ubs on tour Name: Sophie Scholl Ein Monolog für Menschen ab 15 Jahre von Rike Reiniger
Die Jura-Studentin Sophie Scholl ist als Entlastungszeugin geladen. Soll ausgerechnet sie, die diesen Namen trägt, die Aussage verweigern?
10:00 Uhr, Hof-Theater, Bad Freienwaldepräsentiert von Märkische OderzeitungKartenverkauf über 03344 3010616 info@musiktheater-brandenburg.de
Donnerstag
20
April 2023
Operetten zum Kaffeemit Alenka Genzel, Frank Matthias und Ronald Herold
Veranstaltungsreihe mit guter Musik bei Kaffee und Kuchen
15:00 Uhr, Kleiner Saal, 28,50 €
Freitag
21
April 2023
Lydia Benecke: Die Psychologie des BösenWas sind und tun eigentlich Psychopathen?
Ist Hannibal Lecter tatsächlich der Prototyp eines Psychopathen? Haben alle Psychopathen das Bedürfnis, andere Menschen zu töten? Wie stellt die Kriminalpsychologie fest, ob ein Mensch psychopathisch ist? Wie entsteht eine psychopathische Persönlichkeit? Wie gelingt es manchen psychopathischen Serienmördern, über Jahrzehnte als liebevolle Familienväter und freundliche Nachbarn ein unauffälliges Leben zu führen? Warum werden nicht alle Psychopathen kriminell? Wie viel vom „Bösen“ steckt auch in „normalen“ Menschen?
19:30 Uhr, Großer Saal, 27,50 €
Abendstund hat Tod im MundKabarett Schwedter Stechäpfel
Bürgerbühne Schwedt e.V.
Kriminalkomödie mit Musik
19:30 Uhr, intimes theater, 9 €
ubs on tour Achtsam morden nach dem Roman von Karsten Dusse, Bühnenbearbeitung von Bernd Schmidt
Der herrlich skurrile Spiegelbestseller kommt auf die Schwedter Theaterbühne: Vier DarstellerInnen schlüpfen abwechselnd in 20 Rollen und feiern den schwarzen Humor des Achtsamkeitsratgebers im Krimigewand.
20:00 Uhr, Theater Bernburg, Bernburgpräsentiert von Märkische OderzeitungKartenverkauf über 03471-3469311
Samstag
22
April 2023
Die Paldauer - live und hautnahErfolgreichste Schlagerband der Gegenwart
Im Jahr nach ihrem 50jährigen Bühnenjubiläum kommen die PALDAUER wieder nach Schwedt. Viele Fans freuen sich bereits darauf, knapp drei Stunden ihrer schönsten und erfolgreichsten Melodien zu hören.
19:30 Uhr, Großer Saal, 46,90/43,90 €
Thomas Rühmann & Band«RICHTIGE LIEDER«
Poetisch. Schräg. Leise. Wild. Fröhlich. Bitter. Komisch. Fremd. Weit. Thomas Rühmann, bekannt als Hauptdarsteller der ARD-Produktion „In aller Freundschaft“, beweist in diesem neuen Programm einmal mehr seine Qualitäten als Sänger.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 36,50 €
Sonntag
23
April 2023
Florian Schroeder: NeustartEs ist Zeit für einen Neustart – so sehr wie noch nie. Und zwar heute. Eigentlich ...
18:00 Uhr, Kleiner Saal, 27,55 €
Dienstag
25
April 2023
ubs on tour Ente, Tod und Tulpe Wolf Erlbruch | erschienen im Verlag Antje Kunstmann GmbH, Dramatisierung von Nora Dirisamer
Theater aus dem Koffer
Ente liebt den Teich. Und das Leben. Als ihr der Tod begegnet, stellt sie fest, dass er das Leben kaum kennt. Das muss geändert werden! Eine charmante kindgerechte Erzählung über das Leben und sein Ende.
10:00 Uhr, Hof-Theater, Bad FreienwaldeKartenverkauf über 03344 3010616 info@musiktheater-brandenburg.de
Mittwoch
26
April 2023
ubs on tour Ente, Tod und Tulpe 10:00 Uhr, Hof-Theater, Bad Freienwalde
Donnerstag
27
April 2023
Premiere Theaterlabor 5 – UnverfügbarkeitLeitung: Tilo Esche und Sandra Zabelt
Das Theaterlabor ist ein künstlerisches Experiment, eine Reise mit offenem Ende. Im Theaterlabor 5 soll es um die Unverfügbarkeit gehen: Um die Unberechenbarkeit des Lebens in Zeiten, in denen unser ganzes Streben darauf gerichtet scheint, alles berechenbar, beherrschbar, vorhersagbar werden zu lassen. Ist Unverfügbarkeit die Voraussetzung für Schönheit, Liebe und Glück? Schaffen wir das Glück ab, weil wir Angst vor dem Unerwarteten haben?
19:30 Uhr, intimes theater, 8,50 € oder mit der Theatercard günstigerpräsentiert von radioeins (rbb)
Freitag
28
April 2023
Kastelruther Spatzen KonzertDie Nummer 1 der volkstümlichen Musikszene lädt wieder zu einem stimmungsvollen Nachmittag voller Emotionen und musikalischer Highlights ein.16:00 Uhr, Großer Saal, 70,40/66,40/62,40 €
ubs on tour How to date a feministSamantha Ellis | Deutsch von Silke Pfeiffer
Steve wuchs bei einer feministischen Mutter in einer Kommune auf. Kate wurde von einem Vater mit sehr klassischen Geschlechterbildern erzogen. Kann es gut gehen, dass ausgerechnet diese beiden heiraten wollen?
19:00 Uhr, Hof-Theater, Bad Freienwaldepräsentiert von Märkische OderzeitungKartenverkauf über 03344 3010616 info@musiktheater-brandenburg.de
Theaterlabor 5 – UnverfügbarkeitLeitung: Tilo Esche und Sandra Zabelt
Das Theaterlabor ist ein künstlerisches Experiment, eine Reise mit offenem Ende. Im Theaterlabor 5 soll es um die Unverfügbarkeit gehen: Um die Unberechenbarkeit des Lebens in Zeiten, in denen unser ganzes Streben darauf gerichtet scheint, alles berechenbar, beherrschbar, vorhersagbar werden zu lassen. Ist Unverfügbarkeit die Voraussetzung für Schönheit, Liebe und Glück? Schaffen wir das Glück ab, weil wir Angst vor dem Unerwarteten haben?
19:30 Uhr, intimes theater, 8,50 € oder mit der Theatercard günstigerpräsentiert von radioeins (rbb)
Samstag
29
April 2023
Strange Kind Of Women – The Classic Deep Purple YearsDie weltweit einzige weibliche Deep-Purple-Tribute-Band
Die aus fünf Mädels bestehende Band „Strange Kind Of Women – The Classic Deep Purple Years“ spielt in einer ganz eigenen Liga. Sie rocken wie Hölle und rollen feurig wie ein speiender Vulkan. Die weltweit einzige weibliche Deep-Purple-Tribute-Band aus dem italienischen Udine gibt ein exklusives Konzert!
19:30 Uhr, Großer Saal, 25,90 €
Uraufführung Adams Äpfel Anders Thomas Jensen | Deutsch von Beate Klöckner | Bühnenfassung von K. D. Schmidt nach dem gleichnamigen Film
Musicalbearbeitung von Tom van Hasselt
In dieser rabenschwarzen Musical-Komödie versucht der leidgeprüfte Pfarrer Ivan mit skurrilen Methoden ein paar Kriminelle zu resozialisieren: Der Neo-Nazi Adam soll beispielsweise einen Apfelkuchen backen.
19:30 Uhr, Kleiner Saal, 28,50 € (Kinder und Jugendliche: 14,30 €) oder mit der Theatercard günstiger präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und radioeins (rbb)
Sonntag
30
April 2023
Uraufführung Adams Äpfel Anders Thomas Jensen | Deutsch von Beate Klöckner | Bühnenfassung von K. D. Schmidt nach dem gleichnamigen Film
Musicalbearbeitung von Tom van Hasselt
In dieser rabenschwarzen Musical-Komödie versucht der leidgeprüfte Pfarrer Ivan mit skurrilen Methoden ein paar Kriminelle zu resozialisieren: Der Neo-Nazi Adam soll beispielsweise einen Apfelkuchen backen.
15:00 Uhr, Kleiner Saal, 28,50 € (Kinder und Jugendliche: 14,30 €) oder mit der Theatercard günstiger präsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und radioeins (rbb)
Montag
1
Mai 2023
Tag der offenen TürTüren auf – für Sie!
12:00-18:30 Uhr, Alle Räume, Eintritt frei
Mittwoch
3
Mai 2023
Das Gesetz der Schwerkraft 10:30 Uhr, intimes theater, 14,30 € (Kinder und Jugendliche: 7,20 €) oder mit der Theatercard günstigerpräsentiert von Märkische Oderzeitung
Donnerstag
4
Mai 2023
Das Gesetz der Schwerkraft In der Übersetzung (aus dem kanadischen Französisch) von Sonja Finckvon Olivie
Es gibt keine Gesetze mehr, keine Schwerkraft, nichts, was uns aufhält!
10:30 Uhr, intimes theater, 14,30 € (Kinder und Jugendliche: 7,20 €) oder mit der Theatercard günstigerpräsentiert von Märkische Oderzeitung
Freitag
5
Mai 2023
ubs on tour How to date a feministSamantha Ellis | Deutsch von Silke Pfeiffer
Steve wuchs bei einer feministischen Mutter in einer Kommune auf. Kate wurde von einem Vater mit sehr klassischen Geschlechterbildern erzogen. Kann es gut gehen, dass ausgerechnet diese beiden heiraten wollen?
19:30 Uhr, Kleist Forum, Frankfurt (Oder)präsentiert von Märkische OderzeitungKartenverkauf über +49 335 401 012 0 ticket@muv-ffo.de
Northern Lite – 25 Years Northern LiteErleben Sie 25 Years Northern Lite live!
20:00 Uhr, Kleiner Saal, 31,95 €
Samstag
6
Mai 2023
Ausbilder Schmidt: Morgen ihr Luschen, Luschienen und Lurche!In seinem neuen Programm regt sich Ausbilder Schmidt köstlich über alle Alltagshindernisse auf – vor allem über sämtliche Luschen, Luschienen und Lurche.19:30 Uhr, Kleiner Saal, 21,65 €
Ray Wilson & Band: Genesis-ClassicsRay Wilson, der Ex-Sänger von Genesis, präsentiert die größten Hits der Bandgeschichte und seiner Solokarriere. 19:30 Uhr, Großer Saal, 39/37/32 €
Theaterlabor 5 – Unverfügbarkeit19:30 Uhr, intimes theater, 8,50 € oder mit der Theatercard günstigerpräsentiert von radioeins (rbb)
Sonntag
7
Mai 2023
ubs on tour Uraufführung Hans im Glück / Szczęśliwy Jaś Familienmusical von Tom van Hasselt für deutsches und polnisches Publikum
Hans lebt im Glück. Sein Lohn für treue Dienste, einen großen Klumpen Gold, tauscht er gegen etwas Brauchbareres ein: ein Pferd, dann eine Kuh und immer so weiter, bis er fast nichts mehr hat – außer Glück! Wie macht er das nur?
14:00 Uhr, Stadthalle Hufeisenfabrik, Eberswaldepräsentiert von Antenne Brandenburg (rbb) und Märkische OderzeitungKartenverkauf über +49 3334 645 20 tourist-info@eberswalde.de Touristinfo Eberswalde
Montag
8
Mai 2023
Zukunft jetzt!Gemeinsam mit den Menschen vor Ort soll lösungsorientiert, optimistisch und visionär darüber gesprochen werden, wie die Zukunft Schwedts gestaltet werden und aussehen kann. 19:00-20:30 Uhr, Hauptfoyer, Eintritt frei