Freitag
22
März 2019
Alle meine Söhne
von Arthur Miller
Die spannungsgeladene Geschichte, die ein Rezensent einen „ziemlich erschütternden rechten Haken“ gegen den Kapitalismus und seine Gier genannt hat, ist vieles: Familiendrama, politischer Krimi, Liebesgeschichte. Aber vor allem ist sie noch immer hochaktuell.
19:30 Uhr, intimes theater, 13,50€
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Samstag
30
März 2019
Alle meine Söhne
von Arthur Miller
Die spannungsgeladene Geschichte, die ein Rezensent einen „ziemlich erschütternden rechten Haken“ gegen den Kapitalismus und seine Gier genannt hat, ist vieles: Familiendrama, politischer Krimi, Liebesgeschichte. Aber vor allem ist sie noch immer hochaktuell.
19:30 Uhr, intimes theater, 13,50€
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Mittwoch
17
April 2019
Alle meine Söhne
von Arthur Miller
Die spannungsgeladene Geschichte, die ein Rezensent einen „ziemlich erschütternden rechten Haken“ gegen den Kapitalismus und seine Gier genannt hat, ist vieles: Familiendrama, politischer Krimi, Liebesgeschichte. Aber vor allem ist sie noch immer hochaktuell.
10:30 Uhr, intimes theater, 13,50€
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Donnerstag
18
April 2019
Alle meine Söhne
von Arthur Miller
Die spannungsgeladene Geschichte, die ein Rezensent einen „ziemlich erschütternden rechten Haken“ gegen den Kapitalismus und seine Gier genannt hat, ist vieles: Familiendrama, politischer Krimi, Liebesgeschichte. Aber vor allem ist sie noch immer hochaktuell.
19:30 Uhr, intimes theater, 13,50€
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111
Freitag
19
April 2019
Alle meine Söhne
von Arthur Miller
Die spannungsgeladene Geschichte, die ein Rezensent einen „ziemlich erschütternden rechten Haken“ gegen den Kapitalismus und seine Gier genannt hat, ist vieles: Familiendrama, politischer Krimi, Liebesgeschichte. Aber vor allem ist sie noch immer hochaktuell.
19:30 Uhr, intimes theater, 13,50€
präsentiert von radioeins (rbb) und Märkische Oderzeitung
Besucherservice 03332 538 111