Reinhard Simon

Reinhard Simon
Geboren: 17.08.1951 in Rostock

Ausbildung
1971-74 Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock
1978-83 Fernstudium Theaterwissenschaften in Leipzig

Engagements
1974-82 Schauspieler und Regisseur am Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz / Zittau
1982-88 Schauspieler und Regisseur am Theater der Stadt Schwedt
1988-90 freischaffender Regisseur mit Arbeiten in Annaberg, an den Landesbühnen Dresden und in Stralsund

Besonderheiten
- seit Oktober 1990 Intendant der Uckermärkischen Bühnen Schwedt
- 1990-2013 Leitungsmitglied des Landesverbandes Ost des Deutschen Bühnenvereins
- seit 1992 Persönliches Mitglied im Verband der Stadt- und Mehrzweckhallen Deutschlands (EVVC)
- 2001 wurden die ubs unter der Leitung von Reinhard Simon mit dem Walter-Mertineit-Preis für Internationale Verständigung der UNESCO für ihre beispielgebenden grenzüberschreitenden Aktivitäten ausgezeichnet.
- 2005 erhielten Warcisław Kunc, Intendant der Opera na Zamku w Szczecinie, und Reinhard Simon die Europaurkunde „für die Initiierung und den Aufbau des Kulturaustausches zwischen Szczecin und Schwedt“
- 2010 erhielt Reinhard Simon den Orden Silberner Greif Westpommerns für die fast 20jährige Zusammenarbeit mit polnischen Theatern
- seit 2011 Träger des Verdienstordens des Landes Brandenburg

Inszenierungsarbeiten (26)
Tamara (Regie)
Wie im Himmel (Regie)
Luther - Zwischen Liebe, Tod und Teufel (Regie)
Amore mio - das Figarokomplott (Regie)
Sonnenallee (Regie)
Willi bald im Elfenwald (Regie)
ROMEO UND JULIA (Regie)
Hinterhalt im Elfenwald (Regie)
DarstellBar - Der Spatz von Paris (Regie)
Torsten heiratet (Regie)
Der kleine Horrorladen (Little Shop of Horrors) (Regie)
Durchgeknallt im Elfenwald (Regie)
Manne wird 60 (Regie)
DARSTELLBAR - Noch‘n Gedicht (Regie)
Nicht schummeln, Liebling! (Regie)
Traumpatrouille Orion - Die Weltraumrevue (Regie)
Heiße Ecke - Das St. Pauli Musical (Regie)
Der doppelte Sachsendreier (Regie)
Top Secret (Regie)
Live ist Life II (Idee, Buch u. musikal. Zusammenstellung)
So gehts weiter (Regie)
The Show must go on (Regie)
Live is Life (Regie)
Bahnhof Friedrichstrasse (Regie)
Die Sonnenallee (Regie)
Let´s talk about (Regie)

Besetzungen (16)
Ein Herz und eine Seele – Die Bombe (Brahms, der Polizist)
Er ist wieder da (Hitler)
Ich bin ein Star (Phantom, Regisseur)
Torsten heiratet (Dieter, Vater der Braut, Norbert, Mannes jüngerer Bruder)
Im weißen Rössl (Wilhelm Giesecke, Fabrikant)
Manne wird 60 (Norbert, Mannes jüngerer Bruder, Don-Kosaken)
DARSTELLBAR - Die Fliegen ham auf’n Kaiser geschissen… (Schwejk)
Heiße Ecke - Das St. Pauli Musical (Schorsch, Günther Krumpendorf, Frankie, Henning, Gloria, Klaus, Otto Straube)
Die lustigen Weiber von Windsor (Master Shallow, Friedensrichter)
Top Secret (Doctor Robert)
Live ist Life II (Mitwirkende)
Swinging St.Pauli (Oscar Leonhard)
The Show must go on (Darsteller)
Live is Life (Darsteller)
Bahnhof Friedrichstrasse (Der Alte)
Let´s talk about (Mitwirkende)