Tom van Hasselt

Tom van Hasselt
Erstmals an den Uckermärkischen Bühnen: 2020

● frühe Bühnenerfahrungen, die ihn zu Entwürfen eines eigenen Musicals inspirierten ● nach dem Abitur erstes abendfüllendes Klavierkabarett-Programm ● es folgten weitere, teils prämierte Soloprogramme ● Musikstudium an der Hochschule in Köln mit der Note sehr gut ● seit 2001 in Berlin mit seiner eigenen Company Stammzellformation, für die er regelmäßig satirische Musicals komponiert, sowie als Musiker und Darsteller spielt ● als Autor schreibt er unter anderem für das Berliner Kabarett „Die Distel“ ● seit 2014 Organisator der Schreibmaschine – der offenen Bühne für Musicalautoren, sowie Vorstandsmitglied der Deutschen Musical Akademie ● Deutscher Musical Preis für die besten Liedtexte für „Alma und das Genie“

Homepage
tomvanhasselt.de/

Inszenierungsarbeiten (12)
2023/24 Die neuen Abenteuer des Baron M... (Musikalische Leitung & Einstudie...)
2023/24 HANF. Ein berauschender Abend (Musikalische Leitung & Einstudie...)
2023/24 Der kleine Muck / Mały Muk (Musik, musikalische Leitung & Ei...)
2023/24 Marilyn – Träume, Sex & Holly... (Musikalische Leitung & Einstudie...)
2022/23 ComeBack! (Musikalische Leitung & Einstudie...)
2022/23 Adams Äpfel (Musikalische Leitung und Einstud...)
2022/23 La Cage Aux Folles (Musikalische Leitung & Einstudie...)
2021/22 The Addams Family (Musikalische Leitung & Einstudie...)
2021/22 Hans im Glück / Szczęśliwy Ja... (Musikalische Leitung & Einstudie...)
2021/22 Das Geheimnis der Vier (Musikalische Leitung & Einstudie...)
2021/22 Die Bremer Stadtmusikanten / Muz... (Komposition, Musikalische Leitun...)
2021/22 Reife Damen (Musikalische Leitung & Einstudie...)

Besetzungen (5)
2023/24 HANF. Ein berauschender Abend (Band (Klavier))
2023/24 Marilyn – Träume, Sex & Holly... (Fletcher)
2022/23 Adams Äpfel (Band (Klavier))
2022/23 La Cage Aux Folles (Band)
2021/22 Reife Damen (Klavier)