Tobias Fuchs

Tobias Fuchs
Geboren: 28.09.1975 in Heilbronn
Erstmals an den Uckermärkischen Bühnen: 2021

Ausbildung
1998-2005 Schlagzeugstudium an der Udk Berlin bei Prof. David Punto
1996-1998 Unterricht bei Thomas Höfs (Staatsoper Stuttgart)
1989-1996 Schlagzeug-/Percussionunterricht an der MS Heilbronn

Engagements
2012: Percussion "Werwolf", Theater Junge Generation, Dresden
2012: Schlagzeug "Ein Kessel Schwarzes", Herkuleskeule, Dresden
2006: Bühnenmusik zum Stück "Autobahn", Societätstheater Dresden
2006: Schlagzeug beim Theater Ramba Zamba "Ein Herz ist kein Fußball",
Eröffnung Fußball WM der Menschen mit Behinderung, Kölnarena
2005-06: Bühnenmusik zu "Schulrhytmusstörung" mit "Tonleiter" (Midi/Elektronik) und Percussion am Theater Junge Generation, Dresden
2004-05: Schlagzeug und Zusammenstellung der Band beim Stück "D-Mission - Gesänge für die Ewigkeit", Kammerspiele Deutsches Theater, Berlin
2004-06: Schlagzeug bei "Teddy Tee - Bringing back the Doo Wop", Kammerbar Deutsches Theater, Berlin
1997: Bühnenmusik zu „Winterkrieg“, Theater Heilbronn
1994-95: Schlagzeug bei "Aufstieg und Fall von Little Voice", Theater Heilbronn

Besonderheiten
seit 2015: Schlagzeug/Perc. bei „The Reel Chicks“ Irish Folk, Dresden
seit 2014: Schlagzeug bei "Cashbags" (Johnny Cash Tribute Band)
seit 2011: Schlagzeug bei "Lily & The Rhythm Tigers“ (20er Jahre, Swing, Latin)
seit 2002: Sounddesign u. Performance "Tonleiter" (https://tonleiter.com)

Filme & Fernsehen
2009: ZDF Doku-Drama "Die Wölfe" mit Casanova Society Orchestra
2007: MDR Show "Sonntag-Die Show der Überraschungen" mit Performance "Klangbaum"

Besetzungen (1)
2021/22 Reife Damen (Jazzschlagzeug)