Maximilian Wolff

Maximilian Wolff
Geboren: 1980 in Berlin
Erstmals an den Uckermärkischen Bühnen: 2007

Ausbildung
Berliner Schule für Schauspiel (Filmseminar bei Dieter Wardetzky / Jeanette Wagner), Abschluss 2005

Engagements
Friedrichstadtpalast Berlin, Kulturfabrik Berlin, Waldschloss Potsdam, Haus der Kulturen Potsdam, Hebbel am Ufer Berlin, Landestheater Parchim, Hans Otto Theater Potsdam, theater 89 Berlin u.a.

Filme
2006 „Wiedersehen“
2005 „Hallo Robbie“
2004 „Geständnis“
2003 „Leaving Berlin“
2002 „Streit um drei“

Besetzungen (10)
2010/11 Tod eines Handlungsreisenden (Howard Wagner)
2009/10 Frau Luna (Ein Briefträger (Mondbote))
2009/10 Die drei Musketiere (Aramis)
2009/10 Die Abenteuer des Tom Sawyer (Huckleberry Finn)
2009/10 Noch ist Polen nicht verloren (Andrzej Stasnik)
2008/09 Aschenputtel / Kopciuszek (Prinz Adrian von Küstenland)
2008/09 Nicht schummeln, Liebling! (Lars (Mops) Sparwasser)
2008/09 Was ihr wollt (Kapitän des gesunkenen Schiffes,...)
2008/09 Traumpatrouille Orion - Die Welt... (Commander Cliff Allister McLane,...)
2007/08 Tom, Dick und Harry (Dick Kerwood)