Krzysztof Suszek

Krzysztof Suszek
Geboren: 06.04.1989 in Lublin, Polen
Erstmals an den Uckermärkischen Bühnen: 2013

Ausbildung
Studium Wokalno-Aktorskie im. Danuty Baduszkowej / Schauspiel- und Musicalausbildung mit Spielverpflichtung an der Schauspielschule des Musiktheaters Danuta Baduszkowa in Gdynia, Polen

Akademia Teatralna im. Aleksandra Zelwerowicza w Warszawie, Wydział Sztuki Lalkarskiej w Białymstoku, Kierunek Aktorstwo / Abteilung Puppenspiel an der Theaterakademie Aleksandra Zelwerowicza Warschau in Białystok, Fachrichtung Schauspiel

Engagements
Białystok: Titta Nane in „Krach in Chiozza“ von Carlo Goldoni (Regie: Paweł Aigner) und „Illusionen“ von Iwan Wyrypajew (Regie: Sebastian Buttny)

Besonderheiten
Gesang, Instrumente: Klavier und Gitarre, Puppenspiel, Windsurflehrer, esoterische Kenntnisse

Besetzungen (2)
2014/15 Willi bald im Elfenwald (Trollkönig Smordugrimm, Minos)
2013/14 ROMEO UND JULIA (Simson (Tybalts Clique), Gäste a...)