Stellenangebote (1)

Ab Spielzeit 2024/2025 gesucht:

Bühnenmaler (m/w/d)

Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt:
Landesbühne an der deutsch-polnischen Grenze •  Einspartentheater mit festem Ensemble (Musical / Schauspiel)  •  regelmäßig zweisprachige Inszenierungen (deutsch / polnisch) •  drei feste Indoorbühnen und eine Freilichtbühne mit insgesamt knapp 2.000 Zuschauerplätzen  •   außerdem: Kulturhaus- / Stadthallenbetrieb (Konzerte, Messen, Veranstaltungen, Shows) 

Ihre Aufgaben:
  • zeichnerische und malerische Umsetzung von Bühnenbild-Entwürfen
  • farbliche Gestaltung von Requisiten und Kostümteilen
  • plastische Arbeiten mit unterschiedlichen Materialien (Styropor, Gips, Kunststoffe)
  • Kaschierarbeiten
  • Herstellen von Objekten aus Stoff und Füllwatte
  • Umgang mit und Verarbeitung von verschiedenen Stoffen für die Bühnendekoration (Bodentücher, Aushängungen)
  • Ausführen der Dekoration für diverse Veranstaltungen
     
Folgende Voraussetzungen sind uns wichtig:
  • ein abgeschlossene Ausbildung als Theatermaler (m/w/d) bzw. eine verwandte handwerkliche Ausbildung
  • nach Möglichkeit mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise aus einer Tätigkeit in einer Theaterwerkstatt
  • handwerkliches, technisches und organisatorisches Geschick für die Umsetzung aller mit dem Arbeitsgebiet verbundenen Abläufe und Aufgaben im Werkstatt- und Bühnenbereich
  • besondere Sorgfalt und Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit
  • körperliche Belastbarkeit
  • PKW-Führerschein von Vorteil
     
Wir bieten:
  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team, das sich auf Neuzugang freut
  • attraktive Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Zusatzversorgung, Gesundheitsmanagement, Möglichkeit der Entgeltumwandlung, leistungsorientierte Bezahlung, BikeLeasing)
  • eine Einstellung auf Basis des NV Bühne.
     
Wenn Sie motiviert sind und unser Team unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre ausführliche Bewerbung an:
            Uckermärkische Bühnen Schwedt, Berliner Straße 46-48, 16303 Schwedt/Oder
oder gern elektronisch an k.witthuhn@theater-schwedt.de.

Wir erwarten Ihre Bewerbungen bis zum 30.04.2024. Bei beiderseitigem Interesse sind Vorstellungsgespräche auch bereits vor Ablauf dieser Frist möglich. Bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung werden schwerbehinderte BewerberInnen  bevorzugt berücksichtigt.
Für weitere Informationen sind wir unter 03332 538104 erreichbar.

Jetzt Kontakt aufnehmen