Kristina Otten
Kristina OttenGeboren: 17.9. 1979 in Langenfeld-Richrath
An den Uckermärkischen Bühnen seit: 2005


Ausbildung
Gesangs-, Tanz- und Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Feli-Mendelssohn-Bartholdy in Leipzig von 2000-2005

Engagements
2002, "Lautrec", Theater Altenburg/Gera, Ensemble
Juli 2002, "Gretchen S. 89 ff", FReie Produktion Leipzig, Schauspielerin
Okt. 2003-April 2004, Oper Chemnitz, "Jesus Chris Superstar", Soulgirl
Aug. 2004-Nov. 2004, Contrakreis Theater Bonn, "Sekretärinnen", Graue Maus
März 2005, Theater Nordhausen, "Jesus Chris Superstar", Soulgirl
Juni 2005, Examensstück, "So behandelt man keine Dame", Sarah Stone


Besonderheiten
Klassischer Sopran, Broadway Sopran, klassische-und Mischtechnik Broadway, Mezzo, Misch-und Belttechnik
Sprachen: Englisch, Französisch
Dialekte: Kölsch, Berlinerisch,
Tanz: Ballett, Jazz, Step, Modern
Instrumente: Klavier Blockflöte


Besetzungen
 Die drei Musketiere (Mylady Winter)
 EiferSucht (Yana, Architektin)
 Der Gott des Gemetzels (Véronique Houillé)
 Nicht schummeln, Liebling! (Dr. Barbara Schwalbe)
 Traumpatrouille Orion - Die Weltraumrevue (Leutnant Tamara Jagellovsk vom Galaktischen Sicherheitsdienst / Helga Brauer)
 Tom, Dick und Harry (Katerina)
 Heiße Ecke - Das St. Pauli Musical (Lisa, Martina, Claudi, Sunny, Rosi)
 Die Zähmung der Widerspenstigen (Katharina)
 My Fair Lady (Eliza Doolittle)
 Die lustigen Weiber von Windsor (Mrs. Alice Ford)
 norway.today (Julie)
 Die Schneekönigin (Gerda)
 Dinner for One (Gesang)
 Mauerkinder (Brille / Inderin)
 Faust - Der Trägödie erster Teil (Bürgermädchen , Theaterensemble, Volk, Geister, Frauen, Hexen, Chöre)