Besetzung "Faust 2"

Bilder der Probe von "Faust 2" von Udo KrauseFaust 2

von Johann Wolfgang von Goethe
Spielfassung der ubs von Gösta Knothe

Premiere: 3. März 2001


Darsteller

Direktor, der Theaterdirektor aus dem Vorspiel auf dem Theater Manfred Schulz
Faust, Doktor und Professor, einer himmlischen Wette wegen mit dem Teufel im Bunde Frieder Venus
Mephisto, der Teufel und Widersacher Gottes Uwe Heinrich
Margarete, Gretchen genannt, Geliebte Fausts und Kindsmörderin aus dem 1. Teil Alexandra-Magdalena Heinrich
Raphael, Erzengel Bernhard Koessler-Dirsch
Gabriel, Erzengel Peter-Benjamin Eichhorn
Michael, Erzengel Stephan von Soden
dicker Hofnarr, am Hof des Kaisers Mario Sanchez-Alamo Garcia
Kaiser, Herrscher des Reiches Gerhard Kähling
Erzbischof-Erbkanzler, der Kanzler des Reiches Manfred Schulz
Heermeister / Obergeneral, Kriegsminister des Reiches Rüdiger Daas
Schatzmeister, Finanzminister des Reiches Udo Schneider
Marschalk, Minister der Kaiserlichen Hofhaltung Roland Möser
Mephisto / Narr, neuer Hofnarr am Kaiserhof Gerd Opitz
Herold, Leiter der Lustbarkeiten am Hof Uwe Schmiedel
1. Dame als Gärtnerin Helga Isensee
2. Dame als Gärtnerin Alexandra-Magdalena Heinrich
3. Dame als Gärtnerin Renate Pick
4. Dame als Gärtnerin Nadine Panjas
Höfling als Gärtner  Peter-Benjamin Eichhorn
Kämmerer als Gärtner  Bernhard Koessler-Dirsch
Schatzmeister als Gärtner  Udo Schneider
Heermeister als Gärtner Rüdiger Daas
3. Dame als Mutter, allegorische Karnevalsfigur Renate Pick
Tochter, allegorische Karnevalsfigur Wolfram Scheller
Höfling als Holzhauer Peter-Benjamin Eichhorn
Kämmerer als Holzhauer Bernhard Koessler-Dirsch
Schatzmeister als Holzhauer Udo Schneider
Heermeister als Holzhauer Rüdiger Daas
Marschalk als Trunkener, allegorische Karnevalsfigur Roland Möser
Klugheit, allegorische Karnevalsfigur auf einem Elefanten Nadine Panjas
Hoffnung, allegorische Karnevalsfigur Birgit Mascheck
Furcht, allegorische Karnevalsfigur Kerstin Mundt
Elefant Mario Sanchez-Alamo Garcia / Bernd Haller
Mephisto als Zoilo-Thersites, Doppelgesicht eines antiken Lästerers und hämischen Kritikers Uwe Heinrich
Knabe Wagenlenker, allegorische Figur Stephan von Soden
Faust als Plutus, griechischer Gott des Reichtums Frieder Venus
Mephisto / Geiz, allegorisches Wesen, Schwarzkünstler und Wunderdoktor Monika Radl
Kaiser als Pan, gehörnter Waldgott Gerhard Kähling
Kämmerer, ein Hofbeamter Bernhard Koessler-Dirsch
Paris, schöner Königssohn der Antike, raubte Helena Mario Sanchez-Alamo Garcia
Helena, Tochter des Zeus und der Leda, antikes Schönheitsideal, oft geraubt und erobert Ines Venus Heinrich
Höfling Peter-Benjamin Eichhorn
1. Dame Helga Isensee
2. Dame Alexandra-Magdalena Heinrich
3. Dame Renate Pick
4. Dame Nadine Panjas
1. Ritter Wolfram Scheller
2. Ritter Stephan von Soden
Hofgesellschaft Uta Großmann
Bernd Haller
Ireen Kautz
Jenny Kautz
Birgit Mascheck
Kerstin Mundt
Famulus, Universitäts-Gehilfe von Dr. Wagner Roland Möser
Baccalaureus, der ehemalige Schüler aus dem 1. Teil Wolfram Scheller
Dr. Wagner, der ehemalige Famulus von Dr. Faust Manfred Schulz
Homunculus, ein durch Wagner geschaffener intelligenter embryonaler Retortenmensch Elisabeth Zwieg
Labyrinth der Flammen Ensemble
2 Sphinxe, Würgerinnen mit weiblich-menschlichem Ober- und Löwinnenunterkörper Ines Venus Heinrich
Alexandra-Magdalena Heinrich
2 Greife, Schatzhüter mit Adlerkopf und geflügeltem Löwenkörper Udo Schneider
Stephan von Soden
4 Sirenen, Jungfrauen mit Vogelköpfen, durch ihren Gesang Unheil bringend Uta Großmann
Ireen Kautz
Jenny Kautz
Kerstin Mundt
Chiron, Zentaur, ein rastloser antiker Pferdemensch und Transportmittel Rüdiger Daas
Peter-Benjamin Eichhorn
Manto, heilkundige Tochter eines berühmten Sehers, Zauberin Helga Isensee
4 Lamien, fleischfressende Ungeheuer in Gestalt nackter schöner Frauen Uta Großmann
Ireen Kautz
Jenny Kautz
Kerstin Mundt
Anaxagoras, griechischer Philosoph Bernhard Koessler-Dirsch
Thales, griechischer Weiser und Philosoph Roland Möser
3 Phorkyaden, antikes schauerliches Dreifachwesen, hat nur ein Auge und einen Zahn Helga Isensee
Renate Pick
Alexandra-Magdalena Heinrich
Proteus, Meeresgott, der sich gern verwandelt Gerd Opitz
Pförtnerin des Palastes Rüdiger Daas
Chorführerin Phantalis, kriegsgefangene Trojanerin Helga Isensee
Chor der Trojanerinnen, kriegsgefangene Trojanerinnen Uta Großmann
Ireen Kautz
Jenny Kautz
Birgit Mascheck
Kerstin Mundt
Monika Radl
Alexandra-Magdalena Heinrich
Mephisto als Phorkyas, einäugiges antikes Scheusal, darin der Teufel steckt Renate Pick
3 Zwerggestalten, böse Geister im Dienste Mephistos Mario Sanchez-Alamo Garcia
Bernd Haller
Stephan von Soden
Turmwärter, bei Faust in Diensten Peter-Benjamin Eichhorn
Euphorion, Sohn Fausts und Helenas Nadine Panjas
Raufebold, eine höllische Kriegsmaschine Wolfram Scheller
Haltefest, eine höllische Kriegsmaschine Gerd Opitz
Habebald, eine höllische Kriegsmaschine Uwe Schmiedel
Eilebeute, eine teuflische Marketenderin Monika Radl
Kundschafter, in geheimer Mission des Kaisers Peter-Benjamin Eichhorn
Wanderer, ein ehemaliger Schiffbrüchiger auf Reisen Stephan von Soden
Philemon, ein alter frommer Mann Manfred Schulz
Baucis, seine alte fromme Frau Elisabeth Zwieg
Türmer, im Dienste Fausts Rüdiger Daas
Mephisto als Kapitän, bei Fausts Handelsflotte Uwe Heinrich
Mangel, ein graues unheimliches Wesen Helga Isensee
Sorge, ein graues unheimliches Wesen Ines Venus Heinrich
Schuld, ein graues unheimliches Wesen Renate Pick
Not, ein graues unheimliches Wesen Nadine Panjas
7 Lemuren, Untote und ruhelose Geister in Diensten des Teufels Rüdiger Daas
Mario Sanchez-Alamo Garcia
Bernd Haller
Gerhard Kähling
Wolfram Scheller
Uwe Schmiedel
Udo Schneider
Dickteufel vom kurzen geraden Horne, aus der Hölle Gerd Opitz
Roland Möser
Dürrteufel vom langen krummen Horne, aus der Hölle Birgit Mascheck
Ireen Kautz
Una Poenitentium, sonst Gretchen genannt Alexandra-Magdalena Heinrich
Der Herr Manfred Schulz
Chorus Mysticus, mystischer Chor aller Gerechten Ensemble

Inszenierungsteam

Regie Gösta Knothe
Bühnenbild und Kostüme  Volker Walther
Komposition  Michael Schütz
Musikalische Leitung und Einstudierung Christina Schütz
Korrepetition und Einstudierung Elena Wilke
Bühnenmusik Christina Schütz
Andreas van den Brandt
Choreographie Detlef Völker
Dramaturgie  Susanne Engelhardt
Wissenschaftliche Mitarbeit Sandra Pagel
Sprecherzieherische Mitarbeit  Eberhard Wittig
Regieassistenz Stefan Rüdinger / Anke Techentin
Produktionsassistenz Jana Köhler
Inspizienz Betty Dittmann
Soufflage Babette Hesse
Komparserieleitung Ireen Kautz / Stefan Rüdinger


Änderungen vorbehalten!